Jung, Wilhelm (Kriegsberichter)

Date of birth:
October 9th, 1912 (Hattingen/Westernphalia, Germany)
Nationality:
German (1933-1945, German Reich)

Biography

Promotions:
1st December 1941: Leutnant.

Do you have more information about this person? Inform us!

Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Schriftleiter
Awarded on:
March 7th, 1940
Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Schriftleiter
Awarded on:
April 4th, 1940
Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Parteigenosse
Awarded on:
April 20th, 1940
Details:
Verleihungsliste ROL. 20.04.1940, Nr. 529.
Dienstauszeichnung der NSDAP 10 Jahre
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Parteigenosse
Awarded on:
April 20th, 1940
Details:
Verleihungsliste ROL. 20.04.1940, Nr. 176.
Dienstauszeichnung der NSDAP 15 Jahre
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Sonderführer
Awarded on:
June 27th, 1941
Eisernes Kreuz 2. Klasse
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Sonderführer
Awarded on:
August 16th, 1941
Details:
Nr. 84762/41.
Fliegerschutzenabzeichen fur Bordschutzen und Bordmechaniker
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Sonderführer (Z)
Unit:
Sturzkampfgeschwader 2
Awarded on:
October 20th, 1941
Frontflugspange für Kampfflieger in Bronze
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Sonderführer
Unit:
LW-Kriegsberichter-Kompanie (motorisiert) 7 / Berichterzug Afrika
Awarded on:
January 26th, 1942
Eisernes Kreuz 1. Klasse
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Leutnant (2nd Lieutenant)
Unit:
LW-Kriegsberichter Zug Afrika
Awarded on:
May 20th, 1942
Medaglia commemorativa della campagna italo-tedesca in Africa
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Leutnant (2nd Lieutenant)
Unit:
Kampfgeschwader 51
Awarded on:
August 13th, 1942
Frontflugspange für Kampfflieger in Silber
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Leutnant (2nd Lieutenant)
Unit:
Bordschütze 4. / Sturzkampfgeschwader 77
Awarded on:
October 15th, 1942
Details:
Received for 110 operational sorties.
Frontflugspange für Kampfflieger in Gold
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Leutnant (Pilot Officer)
Unit:
Bordschütze, 4. Staffel, II. Gruppe, Sturzkampfgeschwader 77, Luftwaffe
Awarded on:
February 19th, 1943
Action:
Aus dem Verleihungsvorschlag zum Deutschen Kreuz in Gold vom 13.01.1943:

Kriegsberichter Wilhelm Jung hatte 43 Feindflüge in Afrika. Im Mai 1942 war er in Rußland beim italienischen Expiditionskorps und nahm in italienischen Kampfmaschinen an 3 Feindflügen im Raum Woroschilowgrad teil. Im Juni 1942 wurde er zu einer ME 110 -Zerstörergruppe versetzt,
mit der er im Raum Charkow-Isjum 11 Schlachtfliegereinsätze (Tiefangriffe auf feindliche Stellungen) flog. Einem JU 88 Kampfverband zugeteilt, hat Leutnant Jung im August und September 1942 27 Einsätze geflogen, davon 6 Einsätze in den Raum Grossny-Armawir und 21 Einsätze gegen
Stalingrad und die Bahnlinie Astrachan-Saratow. Ab 01.10.1942 wurde Leutnant Jung zur 4./Sturzkampfgeschwader 77 als Fliegerschütze und Kriegsberichter kommandiert. Bei der Staffel hat er 138 Einsätze, davon 80 Einsätze als ständiger Fliegerschütze des Staffelkapitäns (Eichenlaubträger Gläser) geflogen.

Deutsches Kreuz in Gold
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Leutnant (1st Lieutenant)
Unit:
Bordschütze 4. / Sturzkampfgeschwader 77
Awarded on:
April 22nd, 1943
Luftwaffe Ehrenpokale für besondere Leistungen im Luftkrieg
Details:
Published in the Ehrenliste der Deutschen Luftwaffe on 30th April 1943.
Period:
Second World War (1939-1945)
Rank:
Leutnant (1st Lieutenant)
Awarded on:
June 20th, 1943
Ärmelband Afrika

Sources

Photo